HOME

Impressum & AGB

Impressum
Allgemeine Geschäftsbedingungen für örtliche Veranstalter
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Besucher
Disclaimer

Verantwortlich für den Inhalt (V.i.S.d.P.) und © auf den Inhalt

livekonzepte
Michael Köstner
Schützenstraße 50
89231 Neu-Ulm
Deutschland/Germany

Phone +49 (0)731 403 8180
Fax +49 (0)731 403 8181
mail@livekonzepte.de

USt-IdNr. DE232513158

 

Webmaster, Verantwortlich für Technik und Umsetzung des Layouts

Daniel M. Grafberger
Rothstraße 33
89073 Ulm
Deutschland/Germany

daniel@grafberger.com
http://www.grafberger.com

 

Gestaltung

Jana Fak
http://janafak-art.com

Zum Seitenanfang

 

Allgemeine Geschäftsbestimmungen von livekonzepte Michael Köstner – für Veranstalter

Die AGB für Veranstalter als PDF zum herunterladen

  1. Allgemeines
    Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachstehend "AGB") von livekonzepte Michael Köstner/ Neu-Ulm (nachstehend "livekonzepte") gelten im Verhältnis zum Vertragspartner (nachstehend "VP"). Die AGB von livekonzepte gelten auch dann, wenn livekonzepte in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen Leistungen vorbehaltlos erbringt. Entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbestimmungen von VP werden nicht anerkannt, es sei denn, livekonzepte stimmt dieser ausdrücklich schriftlich zu.

    VP gewährleistet eine ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung und ist verpflichtet sämtliche hierfür erforderlichen Rahmenbedingungen zu schaffen (Anmietung und Bezahlung der spielfertigen Spielstätte unter Berücksichtigung der Bühnenanweisung/ Technischen Riders, sowie den Sicherheitsvorschriften). VP verpflichtet sich die Veranstaltung bei allen Behörden fristgemäß anzumelden und alle notwendigen Genehmigungen einzuholen und dieses zu zahlen. VP sorgt und zahlt für das Ticketing. VP stellt und zahlt Aufbauhelfer, Techniker, Kassen-, Garderoben-, Bedienungs-, Kontroll- und Sicherheitspersonal laut Bühnenanweisung/ Technischem Rider um eine erfolgreiche Veranstaltung durchzuführen.
    Die Gage ist spätestens am Veranstaltungstag vor der Veranstaltung in bar oder vor der Veranstaltung durch Überweisung an livekonzepte oder falls dies der Vertrag besagt an den Künstler zu bezahlen.

    Bei einer Eintrittseinnahmenbeteiligung von livekonzepte oder der Künstler haben diese das Recht jederzeit Kartensätze, Vorverkauf und Abendkasse, sowie die Auflistung der örtlichen Kosten zu überprüfen und zu überwachen. Kosten, die nicht vorzuweisen sind, werden nicht anerkannt. Die Abrechnung muss in jedem Fall am ersten Werktag nach der Veranstaltung an livekonzepte Michael Köstner geschickt werden.

    Eine räumliche und zeitliche Exklusivität wurde nicht vereinbart, solange der Vertrag nichts anderes besagt.

    livekonzepte ist berechtigt von VP Ersatz des ihm durch die Zuwiderhandlung durch VP gegen dieses Verpflichtungen entstehenden Schadens zu verlangen. Dieser zu ersetzende Schaden umfasst vor allem die Ansprüche des Künstlers, des Personals, der Konzertbesucher und die Bearbeitungs- und Vermittlungskosten von livekonzepte. Der von VP zu ersetzende Schaden umfasst dabei auch die livekonzepte entstehenden Kosten der Rechtsverteidigung gegenüber dem Künstler, des Personals und der Konzertbesucher.
     
  2. Abgaben und Steuern
    VP ist gesetzlich verpflichtet die Veranstaltung bei der GEMA anzumelden und die Kosten hierfür zu tragen. Des Weiteren ist der Veranstalter für die Meldung und Abführung der KSK-Beiträge bei der Künstlersozialkasse zuständig und zahlt den gültigen KSK-Satz. VP versichert, bei der KSK als abgabenpflichtiges Unternehmen gemeldet zu sein.

    VP trägt bei ausländischen Künstlern zu 100% die Ausländersteuer (§ 50 a EStG) und den Solidaritätsbeitrag. Diese Beträge werden nicht von der Gage abgezogen.
     
  3. Veranstaltungsort
    VP stellt trockene, heizbare und abschließbare Garderoben in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Diese müssen über ausreichend Sitzgelegenheiten, Tische und Spiegel sowie Waschgelegenheiten verfügen. Auch Künstler haben es gerne gemütlich und sauber! VP stellt dem Künstler ausreichende Parkplätze direkt beim Aufführungsort unentgeltlich zur Verfügung.
     
  4. Hotel
    VP bucht und zahlt für die Künstler die im Vertrag angegebene Anzahl von Zimmern für den im Vertrag angegebenen Zeitraum in einem sehr guten Hotel (mindestens 3 Sterne nach Michelin) mit Frühstück. Die Zimmer müssen über eigenes Bad verfügen. VP trägt die Hoteladresse vor der Rücksendung an livekonzepte im Vertrag ein.
     
  5. Catering
    VP stellt ab Eintreffen des/ der Künstler kostenlos Getränke (Mineralwasser mit reduzierter Kohlensäure und ohne Kohlensäure, Säfte, Coca-Cola, Bier, Wein, Kaffee) und kalte Speisen (belegte Brötchen, frische Salate, Snacks, Joghurt, frische Bananen und anderes Obst, gerne auch italienische Vorspeisen) in ausreichender Zahl sowie eine warme, hochwertige Mahlzeit. Alternativ zur warmen Mahlzeit kann eine Essenspauschale von mindestens 20,- € + 19% MwSt. (entsprechende Abweichungen entnehmen Sie bitte der entsprechenden Bühnenanweisung) pro Tag und pro Person ausbezahlt werden. Besonderheiten wie Vegetarisches Essen, Lactose- und Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien entnehmen Sie bitte der jeweiligen Bühnenanweisung.
     
  6. Technik
    Der Technische Rider des Künstlers ist fester Bestandteil des Vertrages und ist vom Veranstalter gemeinsam mit dem Vertrag unterschrieben an livekonzepte zurückzusenden. VP stellt unentgeltlich eine komplette Tonanlage sowie eine Lichtanlage laut Technischer Bühnenanweisung/ Rider. VP hat diese im Vorfeld erhalten und erkundigt sich selbstständig beim zuständigen Techniker (siehe BA) oder bei livekonzepte (booking@livekonzepte.de) nach Up-Dates. VP nimmt von sich aus mit dem Techniker des Künstlers Kontakt auf
     
  7. Künstlerische Freiheit
    livekonzepte und der Künstler unterliegen im künstlerischen Bereich keinerlei Weisungen des Veranstalters.
     
  8. Vereinigungen, Sponsoring, Präsentationen
    Handelt es sich bei VP um eine Partei, eine Firma, einen Verband, einen eingetragenen Verein oder um eine parteienähnliche Organisation etc., so ist dies vor Vertragsabschluss ausdrücklich bekannt zugeben. Die Beteiligung jedweder Sponsoren oder Präsentatoren oder sonstiger Werbeträger bedarf der schriftlichen Absprache mit der Gruppe. Jegliche Werbemittel, wie Banner, Plakate, Fahnen und dergleichen, im unmittelbaren Bühnenbereich sind grundsätzlich nicht gestattet.
     
  9. Organisation und Sicherheit
    VP sorgt für einen ungehinderten organisatorischen Ablauf der gesamten Veranstaltung. VP haftet ab Aufbaubeginn bis Abbauende in voller Höhe für etwaige Körper- und Sachschäden (Instrumente, Anlage etc.) durch Dritte an Künstler. Es wird empfohlen, dass VP für die Veranstaltung eine Haftpflichtversicherung für Personenschäden und Sachschäden abschließt. VP stellt livekonzepte und den Künstler von jeder Haftung frei. Der Künstler haftet nur für etwaige Schäden die von Künstlern oder der Crew verursacht worden sind und binnen fünf Tagen nach dem Konzert schriftlich dem Künstler mitgeteilt werden.
     
  10. Werbung, Pressearbeit und Merchandising
    VP sorgt für rechtzeitige adäquate Werbung (Presse, Funk, Flyer, Anzeigen, Plakatwerbung, etc.). Der Künstler stellt VP Presseinfos und Fotos kostenlos zur Verfügung. VP leistet umfangreiche Pressearbeit (Vorberichte, Interviews, etc). Verfügbarkeit, Preise, Zahlungsweise und Formate von Plakaten entnehmen Sie bitte der jeweiligen BA/ Riders des Künstlers. VP bemüht sich örtliche Präsentatoren aus dem Print-, Rundfunk, TV- und Internet-Bereich zu akquirieren.

    Der Verkauf von CDs, Plakaten, Shirts (Merchandising) vor, während und nach der Veranstaltung bleibt den Künstlern oder einer von den Künstlern beauftragten Person vorbehalten. VP stellt zu diesem Zweck bei Bedarf unentgeltlich eine geeignete Verkaufsfläche kostenfrei mit Stuhl und Tisch bereit.
     
  11. Video-, Ton- und Bildaufnahmen
    Das Konzert darf nur mit ausdrücklicher und schriftlich fixierter Zustimmung von livekonzepte oder des Künstlers aufgezeichnet werden (Video, Ton- und Bildaufnahmen). Auch private Ton- oder Videoaufnahmen sind untersagt. livekonzepte und der Künstler selbst oder von ihnen Beauftrage dürfen uneingeschränkt Bild- und Tonaufnahmen machen und diese auch uneingeschränkt verwerten. Für die Einhaltung dieser Vereinbarung trägt VP Sorge.
     
  12. Konzertausfall
    Für jeden einzelnen Fall, dass infolge einer VP zurechenbaren schuldhaften Handlung oder Unterlassung, insbesondere Vertragsbruch, Rücktritt vom Vertrag oder sonstiger von VP zu vertretenden Umständen (z.B. Abbruch des Konzerts wegen randalierender Gäste etc.) das vereinbarte Konzert/ eines der vereinbarten Konzerte nicht oder nur teilweise stattfindet, verpflichtet sich VP zur Zahlung einer Konventionalstrafe in Höhe der vereinbarten Gage (ausgehend vom ausverkauftem Haus), mindestens jedoch 2.500 € zzgl. gesetzlicher MwSt..
    Kann ein Vertragspartner infolge höherer Gewalt (hierzu gehört auch: Krankheit, die durch ein ärztliches Attest nachzuweisen ist) seine Verpflichtungen aus diesem Vertrag nicht erfüllen wird, in gegenseitigem Einvernehmen, ein Ersatztermin zu gleichen Konditionen vereinbart.
     
  13. Sondervereinbarungen
    Sämtliche Sondervereinbarungen bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen. Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder des Vertrages sind nicht zulässig. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages nichtig sein oder werden, so soll der Vertrag im übrigen Bestand haben. Freifelder im Vertrag sind von VP auszufüllen!
     
  14. Gerichtsstand und deutsches Recht
    Ausschließlicher Gerichtsstand ist Ulm. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
     
  15. Sonstiges
    1. Über alle finanziellen Vereinbarungen wahren beide Vertragspartner Stillschweigen.<\li>
    2. livekonzepte/ der Künstler erhalten kostenfrei bis zu maximal 15 Gästekarten.
    3. VP versichert, dass er volljährig, geschäftsfähig und berechtigt ist die Vereinbarung zu unterzeichnen.
    4. Abzüge und Verrechnungen sind nicht statthaft.
    5. Der Vertrag und die Technischen Anweisungen als fester Bestandteil des Vertrages müssen innerhalb von 14 Tagen nach Zusendung unterzeichnet an livekonzepte Michael Köstner geschickt werden.

Zum Seitenanfang

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Besucher

Durch den Erwerb einer Eintrittskarte kommen Vertragsbeziehungen ausschliesslich zwischen dem Erwerber und Inhaber der Eintrittskarte und den jeweiligen Veranstaltern zustande. Mit dem Erwerb der Eintrittskarten akzeptiert der Erwerber bzw. Inhaber im vollen Umfang die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen:

  1. Die Veranstalter haben keinerlei Einfluss auf Gestaltung, Länge, Inhalt und Lautstärke der Veranstaltung.
  2. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten Zutritt.
  3. Es besteht grundsätzlich kein Anspruch auf Rücknahme der Eintrittskarten.
  4. Bei Veranstaltungen, besonders bei Konzerten, kann es aufgrund erhöhter Lautstärke zu Gesundheitsschäden kommen. Schützen Sie deshalb vor allem Ihr Gehör! Die Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung für entstandene Gesundheitsschäden, insbesondere aufgrund erhöhter Lautstärke.
  5. Die Haftung für sonstige Sach- und Körperschäden ist ausgeschlossen, soweit die Veranstalter nicht grob fahrlässig gehandelt haben. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung und Verzug sind bei leichter Fahrlässigkeit auf den Ersatz des vorhersehbaren Schadens beschränkt.
  6. Das Mitbringen von Glasbehältern, Plastikkanistern, Dosen, pyrotechnischen Gegenständen, Fackeln, Waffen jeder Art sowie Gegenstände die sich als Wurfgeschosse eignen, ist generell untersagt. Der Sicherheits- und Ordnungsdienst ist angewiesen, dies zu kontrollieren.
  7. Das Mitbringen von Aufnahmegeräten jedweder Art, insbesondere Tonaufnahmegeräte, Film-, Foto- und Videokameras ist in keinem Fall gestattet. Entsprechende Aufnahmen mit diesen Geräten, auch für den privaten Gebrauch, sind grundsätzlich untersagt.
  8. Die Veranstalter haften nicht für verlorengegangene, gestohlene oder beschädigte Gegenstände.
  9. Das Rauchen ist im Veranstaltungsraum grundsätzlich nicht erlaubt.
  10. Die Eintrittkarte verliert bei Verlassen des Veranstaltungsgeländes ihre Gültigkeit.
  11. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, das Vorprogramm ohne vorherige Ankündigung zu ändern.
  12. Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung örtlich und/ oder terminlich zu verlegen. Rückerstattungsanspruch aus diesem Grund auf den Nennwert der Eintrittskarte (ohne Erstattung entstandener Gebühren) besteht nur bis zum Veranstaltungstermin.
  13. Eintrittskarten werden ausschließlich bei Ausfall einer Veranstaltung zurückgenommen. Erstattet wird nur der Nennwert der Eintrittskarte (ohne Erstattung entstandener Gebühren).
  14. Die Veranstalter haben das Recht, den Einlass aus wichtigem Grund zu verwehren. (Gegen Rückerstattung des Nennwertes der Eintrittskarte).
  15. Bei Zuwiderhandlung gegen diese Geschäftsbedingungen behalten sich die Veranstalter das Recht vor, Inhaber von Eintrittskarten vom Veranstaltungsort zu verweisen.

Zum Seitenanfang

 

Disclaimer

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Zum Seitenanfang